Der Lauf der Sympathie ist eine gemeinsame Laufveranstaltung des VfV Spandau 1922 e.V und dem TSV Falkensee e.V.

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters von Falkensee sowie des Bezirksbürgermeisters von Spandau.
Unterstützt wird sie durch das Bezirksamt Spandau und die Stadtverwaltung Falkensee, die Polizei beider Städte sowie der BVG.

Der Lauf führt von der Stadthalle Falkensee über den Falkenseer Damm direkt nach Spandau. Der Zieleinlauf befindet sich direkt vor dem Rathaus Spandau.

News

  • dasda